Eröffnung Pflegedienst Bachmeier

 

Eröffnung Pflegedienst Bachmeier

Noch vor Jahresende, am Freitag den 30. Dezember 2016, feierte Tobias Bachmeier vom gleichnamigen Pflegedienst am Viehmarktplatz 2 in Geiselhöring Einweihung seiner Betriebsstätte im kleinen Rahmen.

Der Heimatpfarrer aus Wallkofen, BGR Konrad Nesner weihte die renovierten Räume ein und übergab sie mit herzergreifenden Worten seiner Bestimmung.

Auch der Bürgermeister der Stadt Geiselhöring Herbert Lichtinger fand passende Worte und lobte die Ansiedlung im Stadtkern als wichtige Institution.

Der Pfarrgemeinderatssprecher aus Wallkofen, Hermann Wocheslander, der auch für das Layout des Pflegedienstes zuständig war, sprach ebenfalls als guter Freund und Kollege vom Pfarrgemeinderat, dem auch Tobias Bachmeier angehört lobende Worte für den Unternehmergeist, den Mut und Herzblut, dass der erst 23-Jährige in seinem Beruf legt.

In einer kurzen Ansprache und Begrüßung der Gäste aus Kirche, Stadt, seinen neuen Mitarbeitern, die ihn schon seit seiner Ausbildung zum Altenpfleger begleitet haben.

Seinen Dank sprach er der Familie, wie Mutter und Schwester, sowie seiner Freundin aus, die ihm in der Vorbereitungszeit tatkräftig, aber auch mental zur Seite gestanden sind.

Tobias Bachmeier erläutert warum es sein Wunsch war Altenpfleger zu werden, die Liebe die er zu seinem Beruf empfindet und wie er sich eine perfekte Pflege vorstellt. Er möchte so pflegen und handeln, wie er als Pflegebedürftiger gepflegt, umsorgt und unterstützt werden will. Er will seine ganze Kraft, seine Kenntnisse und dem Bedürfnis zu helfen für seine Patienten da sein.

Als Stellvertreter vom Inhaber und Pflegedienstleiter Tobias Bachmeier sprach Wilhelm Beeh, dass gerade JETZT der richtige Zeitpunkt, der richtige Ort und der Bedarf eines weiteren Pflegedienstes für die Umgebung von 20km im Umkreis sind und er ihn in jeder Weise bei diesem Vorhaben unterstützen wird.

Mit wenigen Worten ging die Mutter von Tobias Bachmeier, als Vertretung für die Familie auf diese Einweihung ein, auch sie wird zu jeder Zeit mit Rat und tatkräftiger Unterstützung hinter dem Vorhaben Ihres Sohnes stehen, auch ihr sei schon sehr früh klar gewesen, welcher Beruf, die Berufung für ihn ist.

Aus Terminüberschneidungen mussten Herr Stadtpfarrer Ofenbeck, sowie der evangelische Pfarrer Fritsch absagen.

Im Anschluss des offiziellen Teils wurde Sekt und Häppchen gereicht.

 

Hier finden Sie uns

Pflegedienst Bachmeier

Inhaber:Tobias Bachmeier
Viehmarktplatz 2
94333 Geiselhöring


Telefon 09423-2009797

Fax         09423-2009798

Mobil     0160-96369215

 

          24h erreichbar

        09423-2009797

 

E-Mail: info@tobias-bachmeier.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tobias Bachmeier

Anrufen

E-Mail

Anfahrt